Temporäre Fassadensicherung

Statische Sicherungen von Fassaden werden insbesondere im Bereich von temporären Bauabschnitten und im Denkmalschutz eingesetzt. Dabei müssen individuelle Gründungssituationen und Bedingungen bei der Planung, Fertigung und Montage berücksichtigt werden. Die Krämer Gerüstbau GmbH bezieht diese objektbezogenen Faktoren in Konstruktionen zur Abstützung und Sicherung der betroffenen Fassaden während der Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen ein.

Schutz-Fassadensicherungen werden als Schnittstelle zwischen Abbruch- und Neubauarbeiten benötigt. Somit wird bestehenden Fassaden ein vorübergehender Schutz vor Nässe und Kälte geliefert. Dazu bieten wir die Montage von Witterungsschutzkonstruktionen mit Berücksichtigung in Hinsicht auf Kältebrücken und Hinterlüftungen an.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne zu Ihrem Bauvorhaben kostenlos und individuell.

Referenzen für Temporäre Fassadensicherung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
Krämer Gerüstbau GmbH - Untere Hauptstr. 3 - 85461 Bockhorn
Tel: +49 8122 92522    info@kraemer-geruestbau.de